Home |  Impressum |  Kontakt |  Drucken |  Login 
Di. 23. Mai 2017

Museumsführer südliches Baden-Württemberg

 

 

Jürgen Meyer: Museumsführer südliches Baden-Württemberg. Mit spannenden Erlebnistouren für Groß und Klein.

98 Seiten, ca. 65 Bilder; 11 x 18 cm, Softcover; Oertel + Spörer Verlag, Reutlingen. Frühjahr 2009

8,95 Euro / 16,50 sFr.

ISBN 978-3-88627-434-5

Bestellung per E-mail - hier

 

 

 

Von A wie „Archäologische Schätze“ bis Z wie „Zündapp-Motorräder“ reicht das Spektrum dieses handlichen Führers, der eine Auswahl der interessantesten Museen im südlichen Baden-Württemberg vorstellt. Denn bei den annähernd 1 300 Museen und Sammlungen, die es im Ländle gibt, verliert man leicht die Übersicht.
Aus der unüberschaubaren Vielfalt der Angebote gibt es rund 50 Tipps für kurzweilige Museumsbesuche, bei denen spannend aufbereitete Themen geboten werden, die für die ganze Familie interessant sind. Die Ausflüge führen zu an sich schon touristisch sehenswürdigen 27 Städten und Gemeinden, die eingebettet zwischen den beliebtesten Urlaubsregionen des Südwestens liegen, nämlich dem Schwarzwald, dem Oberen Neckar, der Schwäbischen Alb und dem Bodensee.
Vom Alb-Donau-Kreis bis zum Zollernalbkreis führt uns eine unglaublich aufregende Zeitreise zu Stationen, die die Geschichte der Erde, der Tier- und Pflanzenwelt und die der Menschheit mit ihren unzähligen Erfindungen und Errungenschaften auf einzigartige Weise erlebbar machen. Meist bieten diese Museen die einzige Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen die Lebenswelt vor Augen zu führen, aus der wir stammen und Dinge zu zeigen, die wir oder unserer Eltern noch erlebt haben.
Kleine und große Jungs werden leuchtende Augen bekommen, beim Gang durch mittelalterliche Waffenkammern, Rennauto-Garagen und Flugzeug-Hallen. Mädchenherzen jedes Alters werden höher schlagen, wenn sie Puppen- und Spielzeug-Sammlungen sehen oder in die Geschichte der Tier- und Pferdewelt eintauchen. Dazu gibt es eine Fülle von Zusatzinformationen und Hinweise für weitere Ausflugstipps in der Umgebung des Zielortes.
 
Inhalt: siehe Verzeichnis und Karte
 
Übersichtskarte
 
 
 
 
 
 
 

 

   
Powered by DREYER MEDIA